Rassismus

„Gib Rassismus keine Chance!“ So werden die Plakate bedruckt und aufgehangen, Flyer sind in jedem Café zu finden, in den Einkaufsstraßen stehen Aktivisten und klären auf. Sie kämpfen für dich, suchen den Dialog. Ja, wirklich, sie hängen, liegen und stehen überall. Geht durch die Straßen und schaut sie euch an, habt ihr sie denn nicht gesehen? NEIN?! Macht nichts… ich nämlich auch nicht!

Rassismus ein vergessenes Wort in der Gesellschaft.

Früher war es aktuell, heißt es, … es haben ja auch mehr „schwarze“ Menschen hier gelebt sagte mir jemand ins Gesicht, das Zugabteil lachte. Als ich ihn nach einigen Witze unterbrach und fragte: „Wieso bist du so rassistisch?“ „Ja Ja, komm, das war doch nur Spaß“, erwiderte er, hob seine Flasche und trank noch einen kräftigen Schluck.

Rassismus liegt in der Luft.

Vergessen ist er ja doch nicht und aktuell ist er zu jeder Zeit an jedem Ort, es spricht nur keiner darüber bzw. bezeichnet es nicht mehr als „Rassismus“. Wenn, dann nur zum „Spaß“. Wir werden schon gar nicht mehr aufmerksam gemacht, wenn jemand einen „rassistischen Witz“ macht oder was kommt euch in den Sinn?

„Du Osama? Du Bimbo? Du Japse? Du Zigeuner?“ … tolle Witze.

 Sei ehrlich mit dir selbst, kam dir nicht einer dieser oder ähnlichen Begriffe in den Sinn? Lustig, oder?! Nein, ganz und gar nicht.

 Rassismus ist nicht nur ein Wort, sondern Realität. Verbunden mit den Vorurteilen, die der Mensch mit der Zeit geschaffen hat, ist es zu einer Krankheit des Verstandes und Denkens gekommen.  

 „Die wollen sich einfach nicht integrieren.“. Wer sind denn „die“? Na die Deutschen, wohin kommen wir denn da, dass wir uns integrieren sollen? Wir sind die Mehrheitsgesellschaft, also sind wir im Recht, wir haben uns schon integriert. Sie müssen auf uns zu gehen. Und wer sind denn nun „sie“? Na die Ausländer. Wer sind denn die Ausländer? Na die, die nicht deutsch aussehen.

 STOP!!! / DENKPAUSE

 Wer hat festgelegt, wie wir „Deutsche“ auszusehen haben? Rassismus ist allgegenwärtig und beruht sich nicht nur auf eine einzige ethnische Gruppe. Der Rassismus ist viel mehr eine Idee, ein Gedanke, der sich manifestiert.

 Zeigt Zivilcourage, erstickt Rassismus im Keim. Verliert nicht euren Mut zur Wahrheit, ermutigt eure Mitmenschen. Der Islam sagt „Nein“ zum Rassismus, es gibt keinen Platz dafür, nein zur Gewalt,  ja zur Integration und ja zum Dialog.

 „Oh ihr Menschen! Wir erschufen euch aus einem Mann und einer Frau und machten euch zu Völkern und Stämmen, damit ihr einander kennen lernt.“ (Heiliger Qur’an, 49:13)

Add comment

Neueste Podcasts

Introvideo

Spenden